Kindertagespflege

Die besondere Qualität des Betreuungskonzepts liegt in der engen Beziehung zur Tagesmutter/ Tagesvater. Immer mehr Eltern schätzen dieses Konzept als die beste Form, ihre Kinder zu betreuen ­ auch für Kleinstkinder ab 0 Jahren. Die Betreuung bietet viel Spielraum für die individuellen Bedürfnisse des Kindes und den passgenauen Betreuungsbedarf der berufstätigen Eltern. Bei einer Tagesmutter/ Tagesvater ist ein Kind zu flexiblen Zeiten, am Wochenende oder über Nacht gut betreut.

Die Kindertagespflege ist eine Betreuungsform für Kinder, insbesondere für Kleinkinder bis zum dritten Lebensjahr und eine ergänzende Betreuung für Kindergarten- und Schulkinder.

Qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter

  • nehmen Kinder in den eigenen Haushalt auf,
  • arbeiten als Kinderfrau im Haushalt der Eltern oder auch in anderen geeigneten Räumen

Im Landkreis Biberach betreuen die Tagespflegepersonen die Kinder vorwiegend in ihrem eigenen Haushalt. Die Bezahlung richtet sich nach dem zeitlichen Umfang. Die Beiträge sind nach Ihrem Einkommen gestaffelt. Wir informieren Sie gerne.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Kindertagespflege